Spiritualität

Spiritualität · 02. Juni 2018
Ich werde nie meine erste eindrückliche Begegnung mit dem Wort „Chakra“ vergessen: Ich, damals noch ziemlich jung und grün hinter den Ohren, stand in einer langen Schlange vor einem Gebäude in Hamburg an, in dem der erste Engelkongress stattfinden würde. Durch viele ominöse Aneinanderreihungen von Ereignissen, war ich zu einem Ticket gekommen. Als ich in dieser Schlange anstand, war ich nervös, aufgeregt und hatte vor allem Angst, dass irgendeiner meiner Freunde herausfinden könnte,...

Spiritualität · 01. Februar 2018
Allein schon, dass die Karte „Göttliche Ordnung“ für Februar heraus kam, unterstützt einen großen Teil der darin enthaltenen Botschaft. Denn über eben diese Karte habe ich vor kurzem erst auf meinem Instagram Kanal berichtet! Und genau das bedeutet „Göttliche Ordnung“: dass es im Hintergrund all dessen, was wir sehen, eine Ordnung gibt, die uns durch dieses Leben führt und leitet, wenn wir aufmerksam genug dafür sind. Da diese Karte so deutliche Worte findet, finde ich, dass wir...

Spiritualität · 01. Januar 2018
Der Begriff „Ozean“ mag für viele von euch weit weg sein, insbesondere, wenn ihr nicht irgendwo in der Nähe vom Meer lebt. Als Einstiegsthema für 2018 überrascht er mich allerdings nicht besonders, sondern passt perfekt, um Neuanfänge einzuleiten. Viel zu oft denken wir, dass es große energetische und spirituelle Erkenntnisse, Offenbarungen und Sprünge sein müssen, die uns dabei helfen, unser Leben positiv zu verändern. Manchmal ist das auch so. Viel häufiger jedoch, sind es...

Spiritualität · 01. November 2017
Dieses Mal habe ich ungewöhnlich lange gebraucht, um ein Thema für diesen Monat zu finden. Ich schreibe diesen Blog, weil Schreiben schon immer meine Leidenschaft war. Bereits in der Schule hab ich es geliebt. Und für gewöhnlich gibt es Themen, die mich gerade besonders in ihren Bann ziehen und bei denen ich das Bedürfnis habe, darüber zu schreiben und zu reden. Aber was soll ich sagen: Die letzten Wochen waren irgendwie eine Fahrt auf holpriger Straße. Nun schreibt man auch, also ich...

Spiritualität · 01. Oktober 2017
„Gut“ oder „Böse“? Man sollte meinen, diese Unterscheidung wäre ganz leicht zu treffen. Gut und Böse. Richtig und falsch. Wahrheit und Lüge. Es gibt nur das eine, oder das andere. Oder? Vor einiger Zeit hatte ich hier in meinem Blog, über spirituellen Aktivismus geschrieben. Zeiten wie diese, scheinen dies ganz besonders notwendig zu machen. Mit Zeiten wie diesen, meine ich, Zeiten in denen wir täglich mit negativen Nachrichten konfrontiert werden. Zeiten in denen das Leben, wie...

Spiritualität · 01. Mai 2017
Unsere Welt steckt voller unzähliger Möglichkeiten. Sie steckt auch voller Gefahren, voller Risiken und voller Dinge, die wir gern hätten. Genauso steckt sie voller anderer Menschen, die uns teilweise darin unterstützen so zu sein, wie wir gern sein wollen. Teilweise bedrohen diese anderen Menschen uns aber auch, weil sie gern dasselbe hätten, wie wir, oder weil sie das, was wir leben wollen, ablehnen. Diese Vielfalt macht vielen von uns Angst. Wir versuchen natürlich alles, um irgendwie...

Spiritualität · 01. April 2017
In den letzten Wochen hat mich eine persönliche Sache sehr beschäftigt: Ich habe mich gefragt, wie es mir eigentlich gelingen kann, die Balance zu halten, auf dem schmalen Grat zwischen positivem Fokus und dem ständigen Beschäftigen mit dem Leid der Welt. Im Zusammenhang mit Konzepten rund um positiven Fokus, dem Gesetz der Anziehung, etc. wird inzwischen häufig auch der Begriff „spiritual bypassing“ (spirituelle Vermeidung) genannt. Es geht dabei darum aufzupassen, dass spirituelle...

Spiritualität · 01. November 2016
In diesem Monat habe ich beschlossen über ein Problem zu sprechen, das viele Menschen in der spirituellen Community kennen. Manche sprechen darüber, andere nicht. Aber mal ehrlich, wie ist das eigentlich mit dem Manifestieren von Dingen und Umständen? Funktioniert das bei euch? Manchmal? Immer? Immer mal wieder? „The Secret“ und alles rund ums „Gesetz der Anziehung“ haben uns schließlich beigebracht, dass wir alles haben können, wenn wir unseren Fokus nur konzentriert genug darauf...

Spiritualität · 01. Oktober 2016
Vor einigen Monaten habe ich ein Wochenende in einem Freizeitpark verbracht- ein Kindheitstraum von mir! Ich liebe Karussells. Immer schon. Bereits als kleines Kind war ich von Freizeitparks und Rummelplätzen nicht wegzubekommen. Und das geht mir bis heute so. Ich mag die Energie von Leichtigkeit, Freude und positiver Aufregung an diesen Orten. Das bunte Treiben, das einem so viele wundervolle neue Eindrücke beschert. Was ich zusätzlich liebe ist Achterbahnfahren. Nicht die kleinen,...

Spiritualität · 01. Juni 2016
Wir neigen dazu Menschen, Dinge und Situationen in Kategorien und Schubladen einzuteilen. Schwarz und weiß. Richtig und falsch. Gut und Böse. Auf der Grundlage dieser Einteilungen treffen wir Entscheidungen: entweder-oder. Die eine, oder die andere Seite. Bis zu einem gewissen Grad ist das okay, denn es gibt uns Sicherheit und Orientierung. Es hat aber ganz klar auch seine Schattenseiten. Mein heutiger Blog ist sehr persönlich und handelt vor allem von Erlebnissen, die mit diesen...